Motorsäge

Motorsägenführerschein

Sie können sich bei uns zu einem eintägigen Lehrgang „Grundkurs – Grundkenntnisse der Motorsägen-Technik - Sägearbeiten an liegendem Holz unter einfachen Verhältnissen“ anmelden.

Motorsägenführerschein

Viele Ofenbesitzer möchten sich ihr Brennholz selber zurichten. Das macht Spaß und spart auch noch Geld. Die Arbeit mit der Motorsäge ist allerdings gefährlich. Zur Verminderung der Verletzungsgefahren verlangt die Berufsgenossenschaft einen Sachkundenachweis von jedem, der mit der Motorsäge arbeitet.

Daher bieten wir nach Bedarf die Durchführung eines eintägigen Lehrgangs zum Erwerb des Sachkundenachweises („Motorsägenführerschein“) an. Sie werden von unseren Fachkräften in Theorie und Praxis geschult. In den Kosten von 120 € ist ein Mittagsimbiss enthalten.

Lernziele Lerninhalte
Theorie (ca. 2 Stunden)
Unfallverhütung, Vollständige Schutzausrüstung für die Arbeit mit der Motorsäge erläutern
  • Schutzhelm mit Gehör- und Gesichtsschutz
  • Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage
  • Schnittschutzhose
  • Schutzhandschuhe
Motorsäge mit allen sicherheitstechnischen Einrichtungen erläutern
  • Kettenbremse
  • Kettenfangbolzen
  • Gashebelsperre
  • Vorderer Handschutz
  • Hinterer Handschutz
  • Krallenanschlag
  • Kettenschutz
  • Vibrationsgedämpfte Griffe
  • Griffheizung
Qualitäts- sowie Sicherheitskriterien einer gut gefeilten Kette darstellen
  • Arbeitsweise des Schneidezahns
  • Einheitliche Schneidezahnlängen
  • Feilwinkel
  • Tiefenbegrenzer
  • Vernietung
Geeignete Arbeitsmittel für die Brennholzselbstwerbung erläutern
  • Spalthammer
  • Spaltaxt
  • Keile
  • Wendehilfen
  • Packhaken
  • Packzange
Praxis (ca. 6 Stunden)
Grundsätzliche Handhabung der Motorsäge durchführen
  • Betanken der Motorsäge
  • Starttechniken
  • Sicheres Tragen der Motorsäge
Einfache Wartungsarbeiten an der Motorsäge durchführen
  • Wechseln der Motorsägenkette
  • Schienenpflege
  • Luftfilterreinigung
  • Zündkerzenwechsel
Fachgerechte Schneidtechniken durchführen - Sägen mit ein- und auslaufender Kette
  • Fächerschnitt
  • Stechschnitt
  • Schnitttechniken bei Holz unter Spannung
Manuelles Spalten durchführen - Techniken zum Spalten
  • Einsatz von Spalthammer/Spaltaxt
  • Einsatz von Keilen